Blickpunkt Lieferant

    Televes – Passion for Quality

    In seiner mehr als 50-jährgen Firmengeschichte hat sich Televes zu einem weltweit führenden Unternehmen in der Antennenbranche entwickelt. Televes steht für Design, Entwicklung und Herstellung von hochwertigen Produkten für den Empfang, die Verarbeitung und die Übertragung von Telekommunikationsdienstleistungen in Gebäuden und Wohnungen.

    Das Unternehmen mit Hauptsitz in Spanien verfolgt die Strategie des Vollsortimenters, um als Marke seinen Partnern aus dem Handel und dem Handwerk ein komplettes Produkt-Programm liefern zu können. Mit zertifizierten Qualitätsprodukten und einem hervorragenden technischen Support können so Antennensignale in höchster Qualität für das digitale Zuhause garantiert werden.

    www.televes.com

    AEG - Haustechnik mit Tradition

    AEG bietet Ihnen Haustechnik mit Tradition und gehört zu den Pionieren der Elektrizitätsanwendung. Seit über 125 Jahren vertreibt und baut AEG innovative Produkte auf höchstem Qualitätsniveau mit zeitgemäßem Design. Auch aus Kundensicht besteht großes Vertrauen in unsere Produkte und AEG gehört zu einer der bekanntesten und sympathischsten Marken. Die AEG Haustechnik hat Ihren Unternehmenssitz in Nürnberg und betreibt von dort die technische Beratung, Auftragsabwicklung, den Vertriebsinnendienst, die Objektabteilung und das Marketing.

    Aufgrund des Produktportfolios und der Historie läuft der Vertrieb unserer Produkte im Inland zum größten Teil über den Elektro-Großhandel sowie über unser bundesweites Vertriebsteam. Der flächendeckende AEG Kundendienst behebt schnell und unkompliziert Probleme vor Ort. Der Ersatzteilservice versorgt den Fachhandel innerhalb weniger Stunden mit Ersatzteilen. Die AEG Haustechnik ist eine international operierendes Unternehmen mit weltweit mehr als 30 Vertriebsstützpunkten.

    www.aeg-haustechnik.de

    LEDVANCE bringt das Licht in die Zukunft

    1. Juli 2016: Der derzeitige Osram-Geschäftsbereich Lampe wird rechtlich selbstständig und somit zur Ledvance GmbH.

    Als einer der weltweit führenden Lampenhersteller ist die starke Ausgangsposition für Ledvance eine ideale Absprungbasis um auf den radikalen Wandel zu reagieren, dem die Licht- und Beleuchtungsindustrie unterliegt.

    So soll künftig größere Flexibilität geschaffen werden, um auf neu bietende Geschäftsmöglichkeiten – wie etwa der Markt für intelligente und vernetzte Produkte (Smart Home) – schnell und entschlossen zu reagieren. Der Name „Ledvance" steht zum einen für das Kerngeschäft Licht und betont die deutlich wachsende Bedeutung von LED-Produkten, zum anderen wird den Anspruch des Unternehmens symbolisiert, selbst voranzugehen, sich stetig weiter zu entwickeln und so Vorreiter bei der Gestaltung des Marktes und darüber hinaus zu sein.

    Mit weit über 200 neuen LED-Lampen zur Lichtsaison 16/17 – von einfach bis smart, von funktional bis formschön – bietet die Marke Osram das größte LED-Retrofit-Portfolio aller Zeiten an. In Sachen Licht bleibt Ledvance aber Vollsortimenter. Als einer der wenigen Hersteller bietet das Unternehmen auch Produkte mit traditionellen Licht- Technologien an: Von altmodischen Glühlampen für Spezialanwendungen, über Halogen-Leuchtmittel, Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen bis zu Hochdruckentladungslampen – Ledvance kann also immer die optimale Lösung für eine beliebige Anforderung bieten. Alles aus einer Hand.

    www.osram.de

    www.ledvance.de

    Rittal

    Rittal mit Sitz in Herborn, Hessen, ist ein weltweit führender Systemanbieter für Schaltschränke, Stromverteilung, Klimati-sierung, IT-Infrastruktur sowie Software & Service. Systemlösungen von Rittal sind in über 90 Prozent aller Branchen weltweit zu finden, etwa im Maschinen- und Anlagenbau, der Nahrungs- und Genussmittelindustrie sowie in der IT- und Telekommunikationsbranche.

    Zum breiten Leistungsspektrum des Weltmarktführers gehören konfigurierbare Schaltschränke, deren Daten im gesamten Produktionsprozess durchgängig verfügbar sind. Intelligente Rittal Kühllösungen mit bis zu 75 Prozent geringerem Energie- und CO2-Verbrauch können mit der Produktionslandschaft kommunizieren und ermöglichen vorausschauende Wartungs- und Servicekonzepte. Innovative IT-Lösungen vom IT-Rack über das modulare Rechenzentrum bis hin zu Edge und Hyperscale Computing Lösungen gehören zum Portfolio.

     Die führenden Softwareanbieter Eplan und Cideon ergänzen die Wertschöpfungskette durch disziplinübergreifende Engineering-Lösungen, Rittal Automation Systems durch Automatisierungslösungen für den Schaltanlagenbau. Rittal liefert in Deutschland binnen 24 Stunden zum Bedarfstermin – punktgenau, flexibel und effizient.

    Rittal wurde im Jahr 1961 gegründet und ist das größte Unternehmen der inhabergeführten Friedhelm Loh Group. Die Friedhelm Loh Group ist mit 18 Produktionsstätten und 80 Tochtergesellschaften international erfolgreich. Die Unternehmensgruppe beschäftigt über 11.300 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2016 einen Umsatz von rund 2,2 Milliarden Euro. Zum neunten Mal in Folge wurde das Familienunternehmen 2017 als Top Arbeitgeber Deutschland ausgezeichnet. In einer bundesweiten Studie stellten die Zeitschrift Focus Money und die Stiftung Deutschland Test fest, dass die Friedhelm Loh Group 2017 bereits zum zweiten Mal zu den bundesweit besten Ausbildungsbetrieben gehört.

    www.rittal.de

    www.friedhelm-loh-group.com

    Sautter ElektroGroßhandel Karlsruhe
    Frau Sina Pfirmann
    Zentrale
    Theodor-Rehbock-Strasse 6
    76131 Karlsruhe